Über mich

Berufliche Engagements und Ehrenamtliche Tätigkeiten

amnesty international
Von 1975 bis 1983 aktive Mitarbeit, bis heute Teilnahme an urgent actions, Briefaktionen zugunsten von Menschenrechtsverletzungen bedrohter Juristen und Menschenrechtler in aller Welt sowie finanzielle Förderung der deutschen Sektion.

Arbeitskreis Ausländerrecht im RAV
Seit 1995 im Mitglied des Arbeitskreises, regelmäßige Treffen  und Erfahrungsaustausch über aktuelle Probleme im Migrationsrecht, Organisation und Durchführung der Fortbildungsveranstaltungen des Arbeitskreises, Teilnahme an der ehrenamtlichen Rechtsberatung des RAV einmal wöchentlich

Vereinigung Berliner Strafverteidiger
Seit 1988 Mitglied in der Vereinigung Berliner Strafverteidiger. Regelmäßige  Teilnahme  am 24h-Notdienst in Strafsachen

Berliner Mietergemeinschaft
Mitglied der Berliner Mietergemeinschaft sowie Tätigkeit als Rechtsberater

Arbeitskreis Mietrecht im RAV
Seit 2013 Gründungsmitglied des sich konstituierenden Arbeitskreises

 

Lebensstationen

 geboren in Heidenheim/Brenz, Baden-Württemberg,
 Abitur in Rottweil am Neckar,
 Zivildienst in Stuttgart,
 Studium der Rechtswissenschaft an der FU Berlin,
 Erstes juristisches Staatsexamen in Berlin
 Referendariat in Berlin
1988 Zweites juristisches Staatsexamen; Zulassung zur Rechtsanwaltschaft

 

Sonstiges

Über einen Dienstwagen verfüge ich nicht.
Die Fahrten innerhalb Berlins erledige ich in aller Regel mit dem Fahrrad;
zu auswärtigen Terminen benutze ich meistens die Bahn.

 

portrait7.jpg

amnesty international Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V.
http://www.amnesty.de/

Vereinigung Berliner Strafverteidiger
http://www.strafverteidiger-berlin.de/

Berliner Mietergemeinschaft
http://www.bmgev.de/

Republikanischer Anwältinnen- und Anwälteverein e.V.
http://www.rav.de/






Kanzlei-mit-Fahrrad.JPG